EVA EHRET

HEILPRAKTIKERIN

PATIENTEN STIMMEN

Liebe Frau Ehret,
Mein “verrücktes” Herz hat sich noch am gleichen Abend beruhigt und es ist auch so geblieben. Allgemein fühle ich mich besser. Ihre Trance-Coach-CD höre ich täglich und auch diese tut mir sehr gut. Danke für alles und nicht zuletzt für Ihre wohlwollenden Worte täglich in meinen Ohren!

Als ich damals zum ersten Mal zu Eva Ehret kam, hatte ich schon einige Jahre Homöopathieerfahrung (auch ganz gute), aber trotzdem kam ich aus meinem depressiven “Loch” nicht heraus. Ich war traurig und dazu noch das ganze Jahr über erkältet. Schlafen konnte ich seit der Geburt meines ersten Kindes auch nicht mehr gut. (…).

 

Eva Ehret gab mir dann mein erstes Mittel und es war wie ein Wunder: Ich konnte zumindest mal drei Wochen schlafen, aber was das wichtigere war, ich war einfach aus meiner jahrelangen Depression heraus.

 

Nach einigen Mittelgaben und Therapie- Sitzungen fühle ich mich jetzt viel sicherer mit mir selbst verbunden. Es ist, als hätte ich eine Basis, einen Boden unter den Füßen, den ich vorher nicht gehabt hatte. Krank bin ich auch so gut wie gar nicht mehr, wobei das einige Zeit gedauert hat.

 

Ich habe gelernt mir und meinem Körper zu vertrauen. Viele alte Glaubenssätze habe ich mit Frau Ehret ablegen können und vor allem traue ich mich jetzt Neues auszuprobieren.

Liebe Eva,
ich hatte großes Glück, dass wir uns kennen lernten und unsere Wege sich begegneten.
Im Jahr 2008 hatte sich sehr viel Dunkelheit, schwarz, Tod und Ausweglosigkeit in mir angesammelt. Ich war tieftraurig, hatte das Gefühl zu ersticken, in einer Sackgasse zu stecken. In deiner Praxis habe ich mich auf den Weg ins Leben gemacht. Ich konnte nicht nur die Schatten meiner Vergangenheit mit dir erkennen, ich durfte sie lernen loszulassen.


Hilfen und Techniken stehen mir bis heute zur Seite, wenn ich manchmal noch glaube meine Gedanken nehmen mich gefangen. Ich weiß, dass es einen Menschen gibt, den ich fragen kann, der mich begleitet und genau im richtigen Moment da ist oder Loslassen anregt.

 

Selbstzweifel, die „Angst ein schlechter Mensch zu sein“, wenn alte Wege und Gewohnheiten verlassen werden, fordern mich immer wieder aufs Neue. Du warst da und hast mich unterstützt, mit all deinem Wissen und „Know How“. Mein Körper braucht seit 2 Jahren keine Medikamente , nicht mal eine Kopfschmerztablette.


Selbst mein hoch dosiertes Schilddrüsen Medikament konnte auf ein Minimum reduziert werden, bei guten Werten.

Hallo Frau Ehret,
die letzten zwei Wochen vor den Prüfungstagen sind relativ gut gelaufen. Paniksituationen hatte ich gar keine mehr, und ich war auch ruhiger als das ganze Semester davor und war auch innerlich zufrieden. Erst einenTag vor der Prüfung kam  dann die Aufregung nochmal, wobei ich sagen muss, dass ich damit ganz gut klar kam.

Ich habe mich vor gut einem Jahr in die homöopathische Behandlung begeben. Grund für die Entscheidung waren unkontrollierte Essattacken, die ich nicht mehr steuern konnte. Inzwischen weiß ich, dass sie das Resultat eines Minderwertigkeitsgefühles waren, das sich jahrelang dadurch aufgebaut hat, dass ich mich immer unter Druck setzte abzunehmen, weil ich dachte zu dick zu sein (bei absolutem Normalgewicht wohlgemerkt). Mein ganzer Alltag war beherrscht von dem Gedanken schlanker sein zu müssen, und erst wenn ich das erreicht habe, kann ich das Leben genießen und Spaß haben. Schon nach der allerersten Sitzung bei Frau Ehret habe ich mich deutlich erleichtert und optimistisch gefühlt.

 

Der Stress nach diesem ersten Gespräch und der Einnahme von Globuli war wie weggeblasen.
ich will mir nicht ausmalen, wie mein Leben aussehen würde, wenn ich diese Behandlung nicht angefangen hätte. Mein Leben und meine Persönlichkeit haben sich sehr verändert; während ich vorher ständig unter Stress gestanden bin, was ich wann essen kann und wie viel, und wann ich wieder das nächste Mal Sport machen muss, habe ich inzwischen ein so normales Essverhalten , wie ich es niemals für möglich gehalten hätte.


Frau Ehret hat ein unglaubliches Gespür für Menschen, mit denen sie erfolgreich alle wunden Punkte aufdeckt und mit viel Sanftmut und Verständnis hilft zu heilen.

Liebe Eva,
ich bin sehr dankbar, dass ich Dich und Deine Arbeitsweise kennenlernen durfte! In meiner bisher größten Lebenskrise hast Du mich behutsam begleitet und mich immer wieder gestärkt. Durch Dein Coaching lerne ich wieder mich auf mich selbst einzulassen, meiner Intuition zu vertrauen und gut und liebevoll im Umgang mit mir selber zu sein. Ich weiß mich dank Deiner Unterstützung auf dem richtigen Weg .

Eva Ehret, Heilpraktikerin; Tel. 0761 50 90 70; info@evaehret.de